Nürtingen Polizei nimmt mutmaßlichen Trickbetrüger fest

Von red/dpa/lsw 

Weil eine 72 Jahre alte Frau aus Nürtingen richtig reagiert, kann die Polizei am Mittwoch einen mutmaßlichen Trickbetrüger auf frischer Tat ertappen und festnehmen.

Der Betrüger hat die Frau am Dienstag angerufen (Symbolbild). Foto: dpa/Rolf Vennenbernd
Der Betrüger hat die Frau am Dienstag angerufen (Symbolbild). Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Nürtingen - Auf frischer Tat ertappt und festgenommen hat die Polizei ein mutmaßliches Mitglied einer Telefonbetrügerbande in Nürtingen (Kreis Esslingen). Angaben vom Mittwoch zufolge hatte eine 72 Jahre alte Frau am Dienstag einen Anruf von angeblichen Polizisten erhalten.

Diese hatten die Seniorin aufgefordert, Wertgegenstände aus ihrem Bankschließfach zu holen, weil sie dort nicht sicher seien. Auf deren Anweisung deponierte die Frau eine Tasche mit den vermeintlichen Wertgegenständen vor ihrer Haustür - verständigte aber die echte Polizei. Diese nahm einen 38-Jährigen fest, als er die Tasche abholen wollte.




Unsere Empfehlung für Sie