OB-Wahl Stuttgart Kandidat Frank Nopper im Videointerview

Von hör 

Zwei Frauen und zwölf Männer wollen in Stuttgart Oberbürgermeister werden. In unserer Videoreihe „Ich will OB! Toms Kandidaten-Talk“ kommen sie alle zu Wort. Gute zehn Minuten geht es an den Lieblingsorten der KandidatInnen um ihre Sicht auf die Stadt.

Stuttgart - Es ist nicht einfach, mit Frank Nopper(CDU) vor der Klinik Charlottenhaus an der Gerokstraße ein Interview zu führen. Alle naselang kommt ein Bekannter im Auto vorbei, der den amtierenden Oberbürgermeister von Backnang grüßt. Nein, antwortet Nopper auf Nachfrage von Interviewer Tom Hörner, er habe die Leute keinesfalls hierher bestellt, um Eindruck zu schinden. Er sei eben nicht nur in Stuttgart geboren, er kenne hier auch noch jede Menge Leute.

Backnanger Fanclub

Auf seine Beliebtheit in der Stadt an der Murr angesprochen, stellt der CDU-Politiker auf Wahlkampftour mit einem Augenzwinkern klar: Falls er in Stuttgart die Oberbürgermeisterwahl gewinne, würden die Backnanger ihn ziehen lassen.

Lokalredakteur Tom Hörner trifft alle Bewerberinnen und Bewerber für das Amt des Stadtoberhaupts an ihren jeweiligen Stuttgarter Lieblingsplätzen für gute zehn Minuten. Dabei geht es darum, hinter politische Fassaden zu blicken und ein Gefühl für die Menschen zu bekommen, die Stuttgart fortan gestalten wollen.




Unsere Empfehlung für Sie