Olympia-Eröffnungsfeier in Sotschi Winterspiele beginnen mit Riesenparty

Hier sind die Bilder der Eröffnungsfeier der XXII. Olympischen Winterspiele in Sotschi. Foto: Getty Images Europe 62 Bilder
Hier sind die Bilder der Eröffnungsfeier der XXII. Olympischen Winterspiele in Sotschi. Foto: Getty Images Europe

Die Olympischen Winterspiele in Sotschi sind offiziell eröffnet. Mit einer bunten Eröffnungsfeier und einer virtuellen Reise durch das Gastgeberland starteten die 22. Winterspiele um 20.14 Uhr Ortszeit.

Die Olympischen Winterspiele in Sotschi sind offiziell eröffnet. Mit einer bunten Eröffnungsfeier und einer virtuellen Reise durch das Gastgeberland starteten die 22. Winterspiele um 20.14 Uhr Ortszeit.

Sotschi - Die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Sotschi hat begonnen. Um 20.14 Uhr Ortszeit startete im Fischt-Stadion ein rund zweieinhalbstündiges Programm unter dem Motto "Dreams of Russia".

Als Höhepunkte der Veranstaltung standen die offizielle Eröffnung der ersten Winterspiele in Russland durch Staatspräsident Wladimir Putin, die Entzündung der olympischen Flamme und der Einmarsch der Mannschaften auf dem Plan. Zur deutschen Fahnenträgerin war Ski-Doppelolympiasiegerin Maria Höfl-Riesch ernannt worden.

An den Spielen bis zum 23. Februar nehmen rund 2900 Sportler teil, die von 87 NOKs in die Küstenstadt am Schwarzen Meer und in die rund 50 Kilometer entfernte Bergregion Krasnaja Poljana entsandt wurden. Deutschland ist mit 153 Athleten in Sotschi vertreten. In 98 Wettbewerben werden Medaillen vergeben. Mit 37,5 Milliarden Euro gelten die Spiele in Sotschi als die bislang teuersten in der Olympia-Geschichte.

Wir haben die Fotos von der Eröffnungsfeier - klicken Sie sich durch die Bildergalerie!

Unsere Empfehlung für Sie