Ostsee-Insel Leiche auf Usedom an den Strand gespült

Symbolbild. Foto: dpa
Symbolbild. Foto: dpa

Die Leiche eines 35-jährigen Mannes ist auf der Ostsee-Insel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern an den Strand von Ückeritz gespült worden. Einsatzkräfte konnten den Mann nicht wiederbeleben.

Ückeritz - Die Leiche eines 35-jährigen Mannes ist auf der Ostsee-Insel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern an den Strand von Ückeritz gespült worden. Einsatzkräfte haben ihn am frühen Morgen geborgen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Sanitäter hätten den Mann nicht wiederbeleben können.

Nach ersten Erkenntnissen soll er mit anderen am Strand gefeiert haben. Ob es sich um einen Urlauber oder um einen Einheimischen handelt, stand zunächst nicht fest.




Unsere Empfehlung für Sie