„Papa vermisst dich“ Enkel schicken Prinzessin Diana Muttertagsgruß

Nach Angaben des Palasts ist es eine Tradition, dass die Kinder von William und Kate jedes Jahr zum Muttertag Karten zur Erinnerung an Prinzessin Diana für William basteln. Foto: dpa/Matt Porteous
Nach Angaben des Palasts ist es eine Tradition, dass die Kinder von William und Kate jedes Jahr zum Muttertag Karten zur Erinnerung an Prinzessin Diana für William basteln. Foto: dpa/Matt Porteous

Mit selbst gebastelten Muttertagskarten für ihre verstorbene Großmutter Diana, sorgen die Kinder von Prinz William und Herzogin Kate bei vielen Königshaus-Fans für Zuspruch und feuchte Augen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Die Kinder von Prinz William und Herzogin Kate haben zum britischen Muttertag an ihre verstorbene Großmutter Diana erinnert. „Alles, alles Gute zum Muttertag. Ich liebe dich sehr und denke immer an dich“, schrieb George auf seine Karte, die am Sonntag auf dem offiziellen Instagram-Account von William und Kate veröffentlicht wurde. Auf die Rückseite malte er eine Landschaft mit einem Baum, Blumen und Hügeln. Charlotte malte auf ihre Karte ein großes buntes Herz und schrieb darunter: „Papa vermisst dich“. Louis schickte seiner Großmutter ebenfalls ein großes, bunt ausgemaltes Herz.

In Großbritannien wurde am Sonntag Muttertag gefeiert. Den Angaben bei Instagram zufolge basteln die Kinder von William und Kate jedes Jahr Karten für Prinzessin Diana. Die Kinder haben ihre Großmutter nie kennengelernt. Diana war 1997 bei einem schweren Autounfall in Paris ums Leben gekommen.

Der Post der königlichen Familie fand dabei viel Zuspruch. Viele User waren berührt von der Geste und teilten ihre eigenen Geschichten über verstorbene Familienmitglieder.




Unsere Empfehlung für Sie