Patrick Dempsey in Stuttgart Große Prominenz bei Porsche-Event

Von red/dpa/lsw 

Porsche feiert 70-Jähriges. Bei der großen Geburtstagsfeier ließ sich auch US-Schauspieler Patrick Dempsey blicken – bekannt aus der amerikanischen Fernsehserie „Grey’s Anatomy“.

Seltener Gast in Stuttgart: Patrick Dempsey. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg 17 Bilder
Seltener Gast in Stuttgart: Patrick Dempsey. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg

Stuttgart - Sehen und gesehen werden: Mehr als 1000 Porsche-Fahrer haben ihre Sportwagen am Sonntag auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart präsentiert und ihre Marke gefeiert. Der Stuttgarter Autobauer hatte zu seinem 70. Geburtstag Besitzer und Fans aus aller Welt an den Neckar geladen. Unter den Besuchern waren auch prominente Anhänger des Autobauers wie US-Schauspieler Patrick Dempsey („Grey’s Anatomy“) und der britische Modeunternehmer Magnus Walker, genannt „Urban Outlaw“.

Anlass war das Jubiläum der Zulassung des ersten Porsche-Sportwagens, des Porsche 356 „Nr.1“ Roadster, am 8. Juni 1948. Seit dem Jahrestag am Freitag stellt das Porsche-Museum in der Sonderausstellung „70 Jahre Porsche Sportwagen“ den „Ur-Porsche“ und rund 75 weitere Modelle des Autobauers aus.

Unsere Empfehlung für Sie