Pforzheim Schwer verletzter Lkw-Fahrer stirbt nach Messerattacke

Von red/dpa 

Am Samstag kam es bei Pforzheim zu einer Messerattacke, bei dem ein Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden war. Der 46-Jährige erlag nun seinen Verletzungen.

Der Lkw-Fahrer starb im Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger
Der Lkw-Fahrer starb im Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger

Pforzheim - Ein nach einer Messerattacke bei Pforzheim schwer verletzter Lastwagenfahrer ist gestorben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, ist aber unklar, ob der 46-Jährige infolge seiner Verletzungen starb oder wegen möglicher Vorerkrankungen. Eine Obduktion soll das klären.

Der Mann hatte am Samstag bei einem Streit unter Lastwagenfahrern auf einem Rastplatz lebensgefährliche Stichverletzungen davongetragen. Ein 42-Jähriger Tatverdächtiger sitzt in Untersuchungshaft.