Plochingen Mann bricht in Wohnung ein und wird erwischt

Von Amelie Pyta 

Ein 23-Jähriger ist in Plochingen (Kreis Esslingen) in eine Wohnung eingebrochen und von einer Bewohnerin erwischt worden. Die Polizei ermittelt gegen den Beschuldigten auch wegen eines anderen Vorfalls.

Der Täter wollte Geld aus der Wohnung klauen (Symbolbild). Foto: dpa/Daniel Bockwoldt
Der Täter wollte Geld aus der Wohnung klauen (Symbolbild). Foto: dpa/Daniel Bockwoldt

Plochingen - Die Polizei hat einen 23-Jährigen verhaftet, der am Montagmorgen in eine Wohnung in Plochingen eingebrochen ist.

Wie die Polizei berichtet, wurde der Beschuldigte am Montagmorgen, gegen 9.20 Uhr, im Flur der Wohnung von einer Bewohnerin überrascht, als er eine Geldbörse durchwühlte. Der 23-Jährige war offenbar durch die Haustür, die nur angelehnt war, ins Gebäude gelangt. Nachdem die Frau ihn bemerkt hatte, ergriff der 23-Jährige die Flucht. Die Bewohnerin alarmierte die Polizei, die den Mann wenig später im Ortskern von Plochingen festnahm.

Der 23-Jährige ist der Polizei nicht unbekannt. Er soll vergangene Woche im Bereich eines Discounters mehrere Passanten mit einem Messer bedroht und Bargeld gefordert haben. Der Mann befindet sich derweil in Untersuchungshaft.

 




Unsere Empfehlung für Sie