Podcast zum VfB Stuttgart So blickt Andreas Beck auf den VfB

Andreas Beck war lange Zeit beim VfB, heute spielt er in Belgien – blick aber immer noch regelmäßig auf den Club aus Bad Cannstatt. Foto: Baumann/StZN
Andreas Beck war lange Zeit beim VfB, heute spielt er in Belgien – blick aber immer noch regelmäßig auf den Club aus Bad Cannstatt. Foto: Baumann/StZN

Der Podcast unserer Redaktion beschäftigt sich mit der aktuellen Situation beim VfB Stuttgart. In der 180. Folge sprechen Philipp Maisel und Christian Pavlic mit dem ehemaligen VfB-Spieler Andreas Beck.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Der VfB-Podcast „PodCannstatt“ beleuchtet wöchentlich alle aktuellen Themen rund um den Verein mit dem Brustring. In Folge 180 haben sich die Redakteure Philipp Maisel und Christian Pavlic einen Gast eingeladen – Andreas Beck. Der ehemalige VfB-Profi spielt aktuell für KAS Eupen in Belgien.

Die Schwerpunkte dieser Podcast-Ausgabe:

• 00:44 – Andi Becks Zeit in Eupen

• 14:43 – Wie KAS Eupen von Katar beeinfluss wird

• 19:58 – So tickt Becks Trainer Stefan Krämer

• 23:23 – Der Blick aus Belgien auf den VfB

• 36:55 – NLZ-Newsflash

• 47:42 – Ausblick #BVBVfB

• 52:05 – Die MeinVfB Taktiktafel

• 54:52 – Personalsituation VfB

•59:45 – Die Bedeutung eines defensiven Matchplans

Hier geht es zur aktuellen Podcast-Folge:

Unsere Redakteure sind ganz nah dran an den Weiß-Roten aus Bad Cannstatt und sprechen über die Themen, die Leser, Hörer und Fans aktuell beschäftigen. Jeweils donnerstags erscheint die neue Episode auf den diversen Plattformen und Podcatchern Ihrer Wahl.

PodCannstatt auf Spotify | bei Apple Podcast | via Soundcloud




Unsere Empfehlung für Sie