Podcast zum VfB Stuttgart So blickt der Vereinsbeirat auf den Superwahlsonntag

Der „PodCannstatt“ blickt auf die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart. Foto: StZN/Baumann
Der „PodCannstatt“ blickt auf die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart. Foto: StZN/Baumann

Der Podcast unserer Redaktion beschäftigt sich mit der aktuellen Situation beim VfB Stuttgart. In der 161. Folge diskutiert Philipp Maisel mit den Vereinsbeiräten Rainer Weninger und André Bühler.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Der VfB-Podcast „PodCannstatt“ ist zurück aus der Sommerpause. In Folge 161 blickt Philipp Maisel auf die Mitgliederversammlung am 18. Juli – und spricht darüber mit den VfB-Vereinsbeiräten Rainer Weninger und André Bühler.

Die Schwerpunkte dieser Podcast-Ausgabe:

• 01:21 – MV steht an – Kribbelt es schon?

• 03:03 – So liefen die Bewerbergespräche

• 14:49 – Mehr Transparenz als neuer Standard

• 25:09 – Nur „Vogt-Leute“ im Vereinsbeirat?

• 31:30 – MV als Modellprojekt unter Begleitung

• 47:10 – So geht es nach der Versammlung weiter

• 54:45 – NLZ Newsflash

• 59:43 – Tiki Taka

Hier geht es zur aktuellen Podcast-Folge:

>>> Hier gibt´s noch mehr Info und Daten vom Institut für Spielanalyse

Unsere Redakteure sind ganz nah dran an den Weiß-Roten aus Bad Cannstatt und sprechen über die Themen, die Leser, Hörer und Fans aktuell beschäftigen. Jeweils donnerstags erscheint die neue Episode auf den diversen Plattformen und Podcatchern Ihrer Wahl.

PodCannstatt auf Spotify | bei Apple Podcast | via Soundcloud




Unsere Empfehlung für Sie