Polizei ermittelt in Schönaich 170 Kilo schwere Wärmepumpe geklaut

Wärmepumpe geklaut: Die Polizei ermittelt in Schönaich. Foto: Eibner-Pressefoto/Fleig / Eibner-Pressefoto
Wärmepumpe geklaut: Die Polizei ermittelt in Schönaich. Foto: Eibner-Pressefoto/Fleig / Eibner-Pressefoto

Die Polizei ermittelt wegen eines dreisten Diebnstahls in Schönaich: Unbekannte Täter haben dort eine 170 Kilo schwere Wärmepumpe mitgehen lassen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Schönaich - Unbekannte Täter haben am Samstag zwischen 17.45 und 22.30 im Vogelsang in Schönaich eine circa 170 Kilogramm schwere Wärmepumpe mit Zubehör im Wert von etwa 2000 Euro gestohlen. Das Gerät stand auf einem Anhänger in einer Hofeinfahrt. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib der Wärmepumpe geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Schönaich zu melden, Telefon (0 70 31) 67 70 00.




Unsere Empfehlung für Sie