Polizei ermittelt in Schwetzingen Mit Schusswaffe Tankstelle überfallen

Die Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger
Die Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger

In Schwetzingen ist es am Mittwochabend zu einem Überfall auf eine Tankstelle gekommen. Die Fahndung verlief bislang offenbar ohne Ergebnis.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Schwetzingen - Mit einer Schusswaffe hat ein bislang unbekannter Täter einen Tankstellen-Mitarbeiter in Schwetzingen bedroht und einen geringen Bargeldbetrag erbeutet. Die sofort eingeleitete Fahndung mit zwölf Streifenwagen verlief ohne Ergebnis, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der Täter war am Mittwochabend in unbekannte Richtung geflohen. Die Polizei sucht nun nach Zeugenhinweisen. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Unsere Empfehlung für Sie