Polizei Kreis Ludwigsburg Ziegen aus Stall verschwunden

Mehrere Ziegen (Symbolbild) haben in Walheim für Aufregung gesorgt. Foto: dpa/Tim Brakemeier
Mehrere Ziegen (Symbolbild) haben in Walheim für Aufregung gesorgt. Foto: dpa/Tim Brakemeier

Aus einem gesicherten Stall in Walheim sind nach Weihnachten vier Ziegen verschwunden. Doch anders als zunächst angenommen, waren die Tiere nicht gestohlen worden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Walheim - Aus einem gesicherten Stall in Walheim (Kreis Ludwigsburg) sind Ende Dezember vier Ziegen verschwunden. Doch anders als zunächst angenommen, waren sie nicht gestohlen worden. Zunächst teilte die Polizei am Sonntagfrüh mit, Unbekannte hätten die Tiere irgendwann im Zeitraum zwischen Samstag, 28. Dezember, und Sonntag, 29. Dezember, gestohlen. Keine 24 Stunden später korrigierte sie diese Darstellung: Es habe sich nicht um Diebstahl gehandelt. „Die Ziegen wurden ohne Wissen des Geschädigten in einen anderen Stall umgesetzt“, teilte die Polizei noch in der Nacht zum Montag mit. Die Ziegen standen in einem Stall im Baumbachtal. Sie haben einen Gesamtwert von mehreren Hundert Euro.




Unsere Empfehlung für Sie