Polizei sucht Zeugen Unbekannter belästigt Jugendliche in Weil der Stadt

In Weil der Stadt hat ein unbekannter Mann zwei Mädchen sexuell belästigt. Foto: dpa/Marijan Murat
In Weil der Stadt hat ein unbekannter Mann zwei Mädchen sexuell belästigt. Foto: dpa/Marijan Murat

Begegnung der widerlichen Art: Zwei Mädchen werden in Weil der Stadt von einem unbekannten Mann angesprochen. Die Mächen fordern ihn auf, sich von ihnen fern zu halten. Stattdessen greift er sich in die Hose.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Weil der Stadt - Am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, bekamen es zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche in Weil der Stadt mit einem äußert unangenehmen Mann zu tun. Wie die Polizei berichtet, wurde das jüngere der beiden Mädchen bereits gegen 16.10 Uhr von dem Unbekannten angesprochen. Sie war zu diesem Zeitpunkt zu Fuß im Kolpingweg unterwegs. Er fragte sie unter anderem, ob sie einen Freund habe.

Die 16-Jährige antwortete ihm und als der Unbekannte ihr eine Kusshand zu warf, rannte sie davon. Anschließend traf sie sich mit ihrer Freundin und die beiden hielten sich im Bereich der Fahrradständer am Bahnhof in Weil der Stadt auf. Dort tauchte der Unbekannte laut Polizeibericht erneut auf. Er machte eine anzügliche Bemerkung und stand hierbei seitlich zu den beiden Jugendlichen.

Diese bemerkten, dass der Täter eine Hand in seiner Hose hatte und vermutlich seinen Geschlechtsteil manipulierte. Den Aufforderungen sich zu entfernen, kam der Mann nicht nach. Diese Situation zog sich wohl über mehrere Minuten hin. Als die Mädchen davon gingen und der Täter ihnen folgte, rief die 16-Jährige die Polizei. Der Unbekannte machte sich zu Fuß aus dem Staub.

Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ohne Ergebnis. Nach Angaben der beiden Jugendlichen ist der Täter etwa 30 bis 40 Jahre alt. Laut Beschreibung der beiden Mädchen ist er etwa 1,70 Meter groß, normal bis leicht mollig gebaut und hat einen gebeugten Gang. Er trug eine hellblaue Jeansjacke und eine graue Jogginghose, sowie eine graue Schildmütze. Er habe undeutlich gesprochen. Zeugen, die weitere Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon (07033) 5277-0 beim Polizeiposten Weil der Stadt zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie