Polizeibericht aus Rutesheim Wiese brennt

Laut Polizei bestand zu keiner Zeit Gefahr für Menschen. Foto: dpa
Laut Polizei bestand zu keiner Zeit Gefahr für Menschen. Foto: dpa

Am Sonntagnachmittag hat gegen 16.45 Uhr eine Grünfläche am Ortsausgang Perouse in Richtung Weissach gebrannt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Rutesheim - Am Sonntagnachmittag hat gegen 16.45 Uhr eine Grünfläche am Ortsausgang Perouse in Richtung Weissach gebrannt. Der Grund dafür ist noch unklar. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften vor Ort. Der Brand konnte innerhalb von einer Stunde gelöscht werden. Der Schaden wird auf 500 Euro beziffert. Laut Polizei bestand zu keiner Zeit Gefahr für Menschen. Ein Rettungswagen war ebenfalls vor Ort. Die Straße war während den Löscharbeiten für eine Stunde gesperrt.




Unsere Empfehlung für Sie