Polizeieinsatz in Lahr Mann greift Ex-Partner seiner Freundin mit Machete an

Von red/dpa/lsw 

Am Samstagnachmittag treffen zwei Männer in einem Hochhaus in Lahr aufeinander. Dabei greift der Jüngere den Ex-Partner seiner Freundin mit einer Machete an.

Ein Großaufgebot der Polizei fuhr zum Einsatzort und nahm den Mann fest. Foto: dpa/Patrick Seeger
Ein Großaufgebot der Polizei fuhr zum Einsatzort und nahm den Mann fest. Foto: dpa/Patrick Seeger

Lahr - Ein 43-jähriger Mann hat in Lahr (Ortenaukreis) den Ex-Partner seiner Freundin mit einer Machete verletzt. Nach Polizeiangaben trafen die beiden am Samstagnachmittag in einem Hochhaus aufeinander und gerieten aus bisher noch unbekanntem Grund in Streit.

Während die Frau und der 88 Jahre alte Verletzte aus dem Gebäude fliehen konnten, blieb der mutmaßliche Angreifer in der Wohnung. Ein Großaufgebot von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst war im Einsatz, gegen 17.45 Uhr ließ sich der Angreifer dann widerstandslos festnehmen.

Das Opfer wurde zur Behandlung ins Klinikum Lahr gebracht. Die Hintergründe zur Tat werden derzeit ermittelt.

Unsere Empfehlung für Sie