Pressestimmen zum VfB Stuttgart Respekt für die jungen Wilden gegen mühevolle Bayern

Torschütze Tanguy Coulibaly feiert mit  Silas Wamangituka die Führung. Foto: Pressefoto Rudel/Robin Rudel/ 16 Bilder
Torschütze Tanguy Coulibaly feiert mit Silas Wamangituka die Führung. Foto: Pressefoto Rudel/Robin Rudel/

Der mutige Auftritt des VfB Stuttgart beim FC Bayern München spiegelt sich im medialen Echo wider. Die Leistung des Rekordmeisters wird trotz des Sieges kritisiert. Eine Übersicht.

Digital Unit: Julian Kares (jka)

Stuttgart - Mutig, couragiert, furchtlos– mit diesen Adjektiven lässt sich der Auftritt des VfB Stuttgart gegen den Rekordmeister beschreiben. Trotz der Führung von Tanguy Coulibaly (20. Minute) verliert der Club aus Cannstatt zwar gegen die Münchner mit 1:3. Doch die Leistung der jungen Mannschaft von Trainer Pellegrino Matarazzo wird von den Fans gewürdigt. Fällt das mediale Echo ebenfalls positiv aus? Ein Überblick.

Lesen Sie hier: Kommentar zum VfB Stuttgart – Nah dran am großen Meister (Plus)

FC Bayern München ringt den VfB Stuttgart nieder“ titelt „Spox“ einen Tag nach dem Spiel: Sie schreiben in ihrem Spielbericht am Samstag von einer folgerichtigen Führung des VfB Stuttgart gegen die Münchner, die in der ersten Hälfte einige Defensivschwächen zeigten. „Sogar über einen höheren Rückstand hätten sich die Bayern angesichts einiger Großchancen für die Stuttgarter nicht beschweren dürfen“, heißt es.

„Douglas Costa erlöst die Bayern spät“ schreibt der „kicker“. Sie heben Stuttgarts energischen Beginn hervor: „Die Schwaben störten mit ihrem laufintensiven Spiel den Meister fast überall auf dem Feld, der so wiederum selten zu seinem Spiel fand und kaum wirklich dominierte“, heißt es im Spielbericht.

„Spiel gedreht! Der FC Bayern München gewinnt beim VfB Stuttgart“, schreibt Bundesliga.de. Sie küren in ihrem Bericht Bayern-Stürmer Kingsley Coman zum Spieler des Spiels, der an den ersten beiden Toren und an sieben der 13 Bayern-Torschüsse beteiligt war.

„Bayern mühen sich zum Sieg in Stuttgart“, so beschreibt die Sportschau das Spiel. Die Bayern haben gegen den „frechen Aufsteiger“ aus Stuttgart gewonnen, aber beim mühevollen und glanzlosen Sieg defensiv erneut einige Mängel gezeigt.

Übrigens: Wir haben alle VfB-Spieler mit einer detaillierten Einzelkritik bewertet. Diese lesen Sie in der Bilderstrecke. Auch Sie können die VfB-Spieler bewerten – in unserem Notentool.




Unsere Empfehlung für Sie