Priester in „Jackie“ Schauspieler John Hurt ist tot

Von red/dpa 

Mehr als 50 Jahre war er eine feste Größe auf der Leinwand, spielte unter anderem den Priester im neuen Film „Jackie“. Jetzt ist der Schauspieler John Hurt gestorben.

Der Schauspieler John Hurt ist tot. Foto: PA Wire
Der Schauspieler John Hurt ist tot. Foto: PA Wire

London - Der britische Schauspieler Sir John Hurt ist tot. Er sei im Alter von 77 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben, teilte sein Agent Charles McDonald am Freitag mit.

Hurt hatte eine mehr als 50 Jahre andauernde Karriere im Fernsehen und im Kino. Für die Darstellung eines Heroinabhängigen in „12 Uhr nachts - Midnight Express“ sowie des deformierten und zur Schau gestellten Joseph Merrick in „Der Elefantenmensch“ wurde er jeweils für einen Oscar nominiert.

Zuletzt erschien er neben Schauspielerin Natalie Portman in dem ebenfalls für einen Oscar nominierten Film „Jackie“, in dem er als Priester der verwitweten First Lady seinen Beistand anbietet.