Reichenbach/Hochdorf Baumstämme blockieren Straße

Mehrere Stunden dauerte die Bergung der verlorenen Ladung. Die  Baumstämme hatten die Verbindungsstraße zwischen Reichenbach und Hochdorf blockiert. Foto: dpa/dpa
Mehrere Stunden dauerte die Bergung der verlorenen Ladung. Die Baumstämme hatten die Verbindungsstraße zwischen Reichenbach und Hochdorf blockiert. Foto: dpa/dpa

Zwischen Reichenbach und Hochdorf gerät ein Traktor mit Anhänger ins Schleudern und verliert geladene Baumstämme. Der Holzweg verursacht eine stundenlange Straßensperrung.

Reichenbach - Wegen eines umgekippten Anhängers voller Baumstämme ist die Verbindungsstraße zwischen Reichenbach und Hochdorf (Kreis Esslingen) am Dienstag stundenlang gesperrt gewesen. Laut der Polizei war ein 38-jähriger Traktorfahrer um 13.10 Uhr mit einem mit Baumstämmen beladenen Anhänger auf der Heinrich-Otto-Straße unterwegs gewesen. Auf Höhe der Unterführung unter der B 10 streiften die Räder des Anhängers den Bordstein, woraufhin das Gespann ins Schleudern geriet und schließlich seitlich umkippte. Quer zur Straße kam der Anhänger zum Liegen und verlor einen Teil der geladenen Baumstämme. Zur Bergung des Holzes musste schweres Gerät ausrücken. Die Straße musste dafür bis etwa 16.40 Uhr gesperrt werden.




Unsere Empfehlung für Sie