Renningen Unbekannte fällen zwei über 100 Jahre alte Bäume

Unbekannte haben eine 150 Jahre alte Eiche gefällt. (Symbolbild) Foto: imago/Becker&Bredel
Unbekannte haben eine 150 Jahre alte Eiche gefällt. (Symbolbild) Foto: imago/Becker&Bredel

Unbekannte haben sich im Mittelwäldle in Renningen an zwei alten Bäumen zu schaffen gemacht und diese illegal gefällt. Dabei zerstörte ein herabstürzender Baum auch eine Schranke.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Renningen - 150 und 100 Jahre lang standen die Eiche und die Buche im Mittelwäldle in Renningen (Kreis Böblingen). Nun haben Unbekannte die Giganten illegal gefällt.

Wie die Polizei mitteilt, machten sich die Täter zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 6.45 Uhr, an ihr Werk. Dabei benutzten sie eine leistungsstarke Motorsäge.

Die Buche fiel zudem auf eine Schranke und zerstörte diese. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf 8000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07159/80450 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie