5 Tipps Rollladengurt reinigen

Von Lukas Böhl  

Eine dieser Stellen im Haushalt, die man beim Putzen gerne vergisst: Rollladengurte. Mit diesen 5 Tipps werden sie wieder sauber.

Zeit für die Reinigung. Foto: stockphoto-graf / shutterstock.com
Zeit für die Reinigung. Foto: stockphoto-graf / shutterstock.com

1. Rollladengurte mit Teppichschaum säubern

Was den Teppich säubert, funktioniert auch bei den Rollladengurten. Ziehen Sie die Gurte aus der Halterung und tragen Sie den Teppichschaum mithilfe eines Tuches auf. Lassen Sie das Mittel kurz einwirken und wischen Sie anschließend mit klarem Wasser nach.

2. Sauberer Rollladengurt durch Schmutzradierer

Schmutzradierer sind echte Alleskönner im Haushalt und eignen sich auch zur Reinigung der Rollladengurte. Feuchten Sie den Radierer leicht an und reiben Sie die Unter- und Oberseite des Gurtes damit ab, bis er sauber ist.

3. Backpulver gegen vergilbte Rollladengurte

Wer weder Teppichschaum noch Schmutzradierer im Putzschrank hat, kann sich mit Backpulver aushelfen. Verrühren Sie das Pulver mit etwas Wasser zu einer zähflüssigen Paste und tragen Sie diese beidseitig auf den Rollladengurt auf. Lassen Sie die Paste einige Minuten einwirken und wischen Sie dann mit klarem Wasser nach.

4. Dampfreiniger

Mit einem Dampfreiniger werden die Rollladengurte in kürzester Zeit wieder sauber. Solche Geräte lassen sich oftmals in Drogerie- oder Baumärkten tageweise ausleihen. Sie brauchen also keines zu kaufen. Bei dieser Gelegenheit könnten Sie gleich die Autositze oder den Teppich reinigen.

5. Allzweckreiniger

Bei geringer Verschmutzung lassen sich die Rollladengurte auch mit Seifenwasser säubern. Dazu reicht ein Allzweckreiniger oder Spülmittel. Wischen Sie gründlich mit Wasser nach.

Tipp: Nach dem Reinigen können Sie die Rollladengurte durch Abreiben mit einer weißen Kerze wachsen. Dadurch bleiben Sie länger geschmeidig.

Ersetzen statt reinigen?

Stark vergilbte, poröse Rollladengurte können selbst durch chemische Reiniger nicht mehr aufgefrischt werden. Hier hilft oftmals nur der Austausch. Neue Gurte gibt es bereits ab wenigen Euros im Fachhandel zu kaufen.

Lesen Sie jetzt weiter: Fenster streifenfrei putzen

Unsere Empfehlung für Sie