RTL II-Show „Love Island“ 2020 Tim aus Sindelfingen holt sich mit Melina den Sieg

Von  

Nach vier Wochen „Love Island“ ist am Montagabend das Gewinner-Couple gekürt worden. Tim aus Sindelfingen und Melina aus Köln überzeugten am Ende die Zuschauer und räumten 50.000 Euro ab. Nach der Show gewährten die beiden einen ersten privaten Einblick.

Melina und Tim gingen als Sieger aus der diesjährigen „Love Island“-Staffel. Foto: RTLZWEI 6 Bilder
Melina und Tim gingen als Sieger aus der diesjährigen „Love Island“-Staffel. Foto: RTLZWEI

Stuttgart - Es wurde gefeiert, geweint und gestritten: Bei der diesjährigen „Love Island“-Staffel blieben keine Emotionen aus. Das Datingformat startete vor rund vier Wochen auf RTL II mit dem Einzug der neun Singles in die Villa, nach und nach kamen neue Kandidaten hinzu. Gefühlschaos war quasi vorprogrammiert, denn nur wer „vercouplet“ war, also einen Partner an seiner Seite hatte, konnte am Ende eine Chance auf die Siegprämie von 50.000 Euro haben.

Am Montag hatten es dann die Zuschauer in der Hand. Welches der Finalpaare hatte überzeugt und den Eindruck erweckt, auf der Suche nach der wahren Liebe zu sein? Melina und Tim, Anna und Marc, Sandra und Henrik sowie Chiara und Melvin hatten es in die letzte Sendung geschafft. Anna und Marc bekamen zunächst neben Melina und Tim die meisten Stimmen. Der entscheidende Umschlag, überbracht von der diesjährigen Bachelorette Melissa, sorgte für Klarheit. Anna und Marc, die beiden, die sich als einzige offiziell als Paar bekannt hatten, zogen am Ende den Kürzeren. Denn obwohl es nicht nur einmal Unstimmigkeiten zwischen der temperamentvollen Melina aus Köln und dem im Gegensatz dazu eher ruhigen Tim aus Sindelfingen gegeben hatte, überzeugten sie am Ende die Zuschauer.

Melina zieht Umschlag mit Siegprämie

Schließlich blieb noch die Frage, wer von den beiden den Umschlag mit den 50.000 Euro zieht. Denn das Preisgeld wird nicht automatisch geteilt. Das glücklichere Händchen hatte Melina. Würde die angehende Studentin den Gewinn komplett für sich behalten oder teilen? Die Kölnerin musste bei der Frage der Fragen von Moderatorin Jana Ina Zarrella nicht lange überlegen. „Wir haben das zusammen gewonnen. Also teilen wir das natürlich auch“, so die 23-Jährige.

Wie es jetzt mit den beiden weitergeht, wird sich noch zeigen. Einen kleinen privaten Einblick gaben sie bereits nach der Show. In Melinas Instagram Story gab es das erste Pärchenselfie, bei dem Tim seiner Auserwählten einen Kuss auf die Wange gibt. Dazu ein Dank an die Community: „Vielen lieben Dank! Wir sind sprachlos! So viel Liebe an euch!!!“




Unsere Empfehlung für Sie