Saisonauftakt gegen den SC Freiburg VfB-Fans strömen voller Vorfreude in die Mercedes-Benz-Arena

Von  

Mit einer gehörigen Portion Vorfreude sind 8000 Fans des VfB Stuttgart zum Saisonauftakt gegen den SC Freiburg in die Mercedes-Benz-Arena geströmt. Wir haben die Bilder.

Am Eingang der Mercedes-Benz-Arena tummeln sich die Fans vor dem Spiel gegen Freiburg. Foto: Andreas Rosar 14 Bilder
Am Eingang der Mercedes-Benz-Arena tummeln sich die Fans vor dem Spiel gegen Freiburg. Foto: Andreas Rosar

Stuttgart - Die Vorfreude war groß bei den Fans des VfB Stuttgart: Endlich wieder Fußball, endlich wieder 1. Liga, endlich wieder Stadionluft schnuppern. Und so feierten die 8000 Fans, die am Samstag in die Mercedes-Benz-Arena durften, schon vor Beginn des Auftaktspiels gegen den SC Freiburg.

Bei den Zuschauern handelte es sich ausschließlich um Dauerkartenbesitzer der vergangenen Saison und bisherige Businesskunden sowie um Mitglieder der offiziellen Fanclubs. Die Stadionbesucher mussten allerdings strenge Corona-Auflagen einhalten.

Hier geht es zu unserem Newsblog zum VfB Stuttgart

Die Tickets gab es zum Einheitspreis für 18,93 Euro, einen Gesundheitsbogen mussten die Fans im Vorfeld ausfüllen, Gästefans waren nicht zugelassen und es herrschte Maskenpflicht in der Arena.

Erst auf dem Sitzplatz durften sich die Fans der Maske entledigen. Ein Alkoholverbot galt im Stadion, aber nicht außerhalb. Unterm Strich verlief vor dem Spiel alles friedlich, wie ein Sprecher der Polizei unserer Redaktion auf Nachfrage mitteilte.




Unsere Empfehlung für Sie