Die Sozialstation Esslingen fördert Diversität. Nicht nur auf dem Papier, sondern auch mit Taten. Dafür wurde sie jetzt mit dem Wirtschaftspreis Schwarzer Löwe ausgezeichnet. Was macht das Unternehmen anders?

Egal, welche Hautfarbe, mit oder ohne Kopftuch, jung oder älter, Mann, Frau oder divers – bei der Sozialstation Esslingen ist jede Nationalität, jeder Glauben, jedes Alter, jedes Geschlecht und jede Sexualität willkommen. „Wir sind bunt“ heißt das langfristige Projekt, für das die Einrichtung jetzt mit dem „Schwarzen Löwen“ ausgezeichnet wurde und in der Kategorie Diversität den ersten Platz belegt hat. Der Preis wurde zum zweiten Mal von den großen Tageszeitungen in der Region und durch eine Jury renommierter Vertreter aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft vergeben.