Senior streift zwei Autos Gleich zweimal hat es gekracht

Während die Polizei einen Unfall aufnimmt, kommt ein Zeuge an den Unfallort, der noch einen zweiten Crash  bemerkt hat. Foto: Hermann Hay
Während die Polizei einen Unfall aufnimmt, kommt ein Zeuge an den Unfallort, der noch einen zweiten Crash bemerkt hat. Foto: Hermann Hay

Nachdem er bei einer Tour gleich zwei Autos touchiert hat, gibt ein älterer Mann seinen Führerschein ab.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Hochdorf - Gleich zwei Unfälle hintereinander hat ein Senior in Hochdorf am Donnerstag verursacht. Ein Autofahrerin hatte gegen 10 Uhr in der Stellestraße hinter einem geparkten Auto kurz gewartet. Ein älterer Mann übersah das Auto und touchierte es. Als die Polizei den Unfall aufnahm, kam ein Zeuge zur Unfallstelle, der noch einen zweiten Unfall beobachtet hatte. Die Polizei prüfte nach und stellte fest, dass der Senior kurz zuvor noch einen geparkten Fiat gestreift hatte. Der Senior gab seinen Führerschein an Ort und Stelle ab, der Schaden beträgt 7000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie