Sexuelle Belästigung in Murr Unbekannter fasst 16-jähriger Joggerin in den Schritt

Von  

Eine 16-Jährige joggt am Dienstagabend durch Murr, als sich plötzlich von hinten ein Unbekannter nähert und der Jugendlichen ans Gesäß und in den Schritt fasst. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Jens Wolf
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Jens Wolf

Murr - Ein bislang unbekannter Täter soll am Dienstagabend eine 16 Jahre alte Joggerin in Murr (Kreis Ludwigsburg) sexuell belästigt haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, war die 16-Jährige gegen 18.35 Uhr im Benninger Weg joggen, als sich der Unbekannte von hinten näherte und ihr ans Gesäß sowie in den Schritt fasste. Die Jugendliche drehte sich um, woraufhin der Täter in ein Industriegebiet flüchtete. Die 16-Jährige ging nach dem Vorfall zunächst nach Hause und informierte erst zu einem späteren Zeitpunkt die Polizei.

Das Opfer beschreibt den mutmaßlichen Täter wie folgt: Relativ groß und dünn, mit südländischem Erscheinungsbild und dunklen Haaren. Zur Tatzeit war der Unbekannte mit einem dunkelblauen oder schwarzen Jogginganzug bekleidet. Die Polizei bittet nun Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0800/1100225 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie