Singkreis Neugereut Von Operette bis Volksmusik

Der Singkreis Neugereut bei seinem Jahreskonzert  im Jahr 2006 Foto: z
Der Singkreis Neugereut bei seinem Jahreskonzert im Jahr 2006 Foto: z

Der gebürtige Berliner hat 1974 den Singkreis Neugereut gegründet.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Neugereut - „Ab Montag proben wir wieder“, sagt Edeltraud Kowalski. Die Vorsitzende des Singkreises Neugereut freut sich schon seit Tagen darauf, dass sie mit ihren rund 30 Mitstreitern nach einer etwas längeren Pause wieder loslegen kann. Chorleiter Heinz Noack stand aus persönlichen Gründen eine Zeit lang nicht zur Verfügung. „Und nur er hat die berufliche Fähigkeit, uns zu leiten“, sagt Kowalski.

Heinz Noack ist aber nicht nur seit knapp 40 Jahren der ehrenamtliche Chorleiter des Singkreises, sondern auch der Gründer des Vereins. Als es den heute 75 Jahre alten gebürtigen Berliner aus beruflichen Gründen nach Neugereut verschlug, dauerte es nicht lange, ehe der studierte Musiker den Singkreis ins Leben rief.

Zunächst plante Heinz Noack, einen sogenannten Shanty-Chor zu gründen. Sechs Männer hatten sich zusammengefunden, um Matrosenlieder zu singen. Aber: „Schon zur dritten Probe kamen mehr Frauen als Männer. Dann war klar, dass der Singkreis ein gemischter Chor wird“, sagt Kowalski.

Viele Sängerinnen und Sänger sind von Anfang an dabei

In der Blütezeit hätten sich rund 45 Sängerinnen und Sänger regelmäßig getroffen, heute seien es noch etwa 30, und viele seien von Anfang an dabei.

Das Repertoire des Singkreises umfasst Opern, Musicals, Schlager und Volksmusik. „Und natürlich Operetten. Die liegen Heinz Noack besonders am Herzen“, sagt Edeltraud Kowalski. Schließlich habe der gebürtige Berliner auch die Fächer Operetten und Musicals studiert. Viele Lieder, die der Singkreis zum Besten gebe, habe Heinz Noack speziell für den Verein arrangiert.

Der Singkreis veranstaltet einmal im Jahr ein Konzert. „Wenn uns aber jemand fragt, ob wir zu einem bestimmten Anlass auftreten, schauen wir, ob wir Zeit haben“, sagt die Vorsitzende des Singkreises.

Die wichtigsten Daten des Singkreises:

Anschrift Regenpfeiferweg 25, 70378 Stuttgart Telefon 53 34 53 Fax 4 14 85 70 Mail E.Kowalski@web.de Vorsitzende Edeltraud Kowalski Gründungsjahr 1974 Mitgliederzahl rund 30 Hier finden Sie weitere Vereine in Ihrer Nachbarschaft: http://www.stuttgart.de/item/show/16686

Unsere Empfehlung für Sie