Skispringen in Innsbruck Deutsche Mannschaft holt WM-Gold

Von red/dpa 

Die deutschen Skispringer haben erstmals seit 2001 WM-Gold im Teamwettbewerb gewonnen. Markus Eisenbichler, Richard Freitag, Stephan Leyhe und Karl Geiger siegten in Innsbruck vor Gastgeber Österreich.

Karl Geiger sprang am Samstag im Einzel auf Platz zwei. Im Team wurde er Weltmeister. Foto: AP
Karl Geiger sprang am Samstag im Einzel auf Platz zwei. Im Team wurde er Weltmeister. Foto: AP

Innsbruck - Die deutschen Skispringer haben erstmals seit 2001 Team-Gold bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften gewonnen. In der Besetzung Karl Geiger, Richard Freitag, Stephan Leyhe und Markus Eisenbichler landete das DSV-Team am Sonntag in Innsbruck vor Österreich und Japan.

Unsere Empfehlung für Sie