Stadtkind auf Reisen 10 Gedanken, die Stuttgarter:innen im Urlaub haben

Es ist Urlaubszeit. Ob in der Natur, in einer anderen Stadt oder am Strand – wir verraten euch, welche Gedanken die Stuttgarter:innen im Urlaub haben.  Foto: Unsplash/Philipp Kammerer
Es ist Urlaubszeit. Ob in der Natur, in einer anderen Stadt oder am Strand – wir verraten euch, welche Gedanken die Stuttgarter:innen im Urlaub haben. Foto: Unsplash/Philipp Kammerer

Urlaubszeit heißt: raus aus dem Kessel! Ob in der Natur, in einer anderen Stadt oder doch irgendwo am Meer – wir verraten euch zehn Gedanken, die man als Stuttgarter:in im Urlaub hat. 

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart – Sommer, Sonne, Sonnenschein? Naja, in diesem Jahr leider eher nicht so! Und da sich der Sommer in Stuttgart für einen "Urlaub daheim" nicht anbietet, zieht es die Menschen momentan raus aus dem Kessel. Ob in eine andere Stadt, irgendwo in die Natur oder ganz klassisch an den Strand – bei vielen Stuttgarter:innen ist jetzt Urlaub angesagt, selbstverständlich unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Regeln.

Und egal, ob man nun mit Sand unter den Füßen die Sonne genießt, die freie Zeit irgendwo in den Bergen verbringt oder sich auf Entdeckungsreise durch eine fremde Stadt begibt – wir verraten euch, welche Gedanken man als Stuttgarter:in im Urlaub hat.

Diese Gedanken haben Stuttgarter:innen im Urlaub 

Die Luft ist irgendwo anders bekanntlich immer frischer und schwäbische Grundnahrungsmittel sind nicht überall der Standard – diese zehn Gedanken hat man, wenn man außerhalb des Kessels Urlaub macht: 

1. Warum ist die Hitze hier erträglich?

via GIPHY

Gefühlt ist es einfach in fast jeder Stadt immer nur halb so drückend und halb so schwül wie im Kessel. Und meistens gibt's dann irgendwo auch noch einen See oder direkt das Meer, nicht fair! 

2. Ob es hier auch Butterbrezeln gibt?

via GIPHY

So ein leichtes "Hüngerchen" hat man ja auch mal im Urlaub, gell?! 

3. Warum zahlen die Leute hier nicht alle getrennt?

via GIPHY

Wie die Rechnung wird einfach geteilt? Schwaben hassen diesen Trick...

4. Warum ist die Bahn denn so pünktlich?

via GIPHY

Ob Fernverkehr oder S-Bahn, wir sind Verspätungen gewohnt. Umso überraschter ist man dann, wie gut das mit dem Bahnfahren in anderen Ländern klappt. 

5. Was heißt, du wohnst „bei Stuttgart“?

via GIPHY

Der Moment, wenn der Urlaubsflirt meint, aus der Nähe von Stuttgart zu kommen – aber im real life irgendwo ganz weit hinter Reutlingen wohnt.

6. Wie läuft das hier mit der Kehrwoche?

via GIPHY

Hä? Die gibt es hier nicht? Ich bleib' hier! 

7. Ob ich das Essen auch mit Spätzle bestellen kann? 

via GIPHY

Nein? Also dann muss ich mir die Karte nochmal angucken…

8. Krass, hab noch gar keine Baustelle gesehen!

via GIPHY

Kein einziges Urlaubsfoto mit Kran, fast schon ein bisschen unheimlich, oder? 

9. Ist zu viel frische Luft für mich ungesund?

via GIPHY

Ja, tolle Natur, beeindruckende Landschaft hier, aber ich hab echt kein Bock auf einen Frischluftschock! 

10. Sorry, aber voll der langweilige Fernsehturm! 

via GIPHY

Ja ja, Berlin isch sooooo cool, aber wart ihr schon mal in Stuttgart?




Unsere Empfehlung für Sie