Statistiken zum 8. Bundesliga-Spieltag Das sind die Top- und Flopwerte des VfB

Der VfB Stuttgart spielt in Sachen Bundesliga-Statistik teilweise ganz vorne mit. Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn 9 Bilder
Der VfB Stuttgart spielt in Sachen Bundesliga-Statistik teilweise ganz vorne mit. Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn

Daten, Werte und Statistiken spielen immer eine größere Rolle im Fußball-Business. Auch in der Bundesliga, wo der VfB teilweise ganz vorne mitspielt. Wir bieten einen wöchentlichen Überblick.

Digital Unit: Philipp Maisel (pma)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

An jedem Bundesliga-Spieltag werden Millionen an Daten erhoben. Alleine ein Spiel produziert rund 65 Millionen Datensätze – so auch beim VfB Stuttgart.

Die Weiß-Roten aus Bad Cannstatt spielen die zweite Saison in Folge in der Fußball-Bundesliga. Aktuell steht die Elf von Pellegrino Matarazzo auf dem zwölften Tabellenplatz und hat neun Punkte nach acht Spieltagen auf dem Konto. In Sachen Daten und Statistiken spielen die Schwaben aber teilweise im Spitzenbereich mit.

In diesen Bundesliga-Statistiken ist der VfB Stuttgart top

Allerdings gibt es auch Statistikbereiche, in denen der VfB am Ende der Tabelle steht. Wir zeigen Woche für Woche die Top- und Flopwerte der Schwaben – beispielsweise Dribblings, Ballbesitz, Zweikampfwertung – in unserer Bildergalerie. Viel Spaß beim Durchklicken.

Unser Datencenter | Noten für die Roten | Das Bundesliga-Livecenter

Übrigens: Auch Sie können hier die VfB-Spieler hier bewerten.

 




Unsere Empfehlung für Sie