Stilgott Julian Nagelsmann? Wer ist hier der Boss?

Fällt auf in der Coaching-Zone: Bayern-Trainer Julian Nagelsmann. Foto: imago images/Laci Perenyi/Laci Perenyi via www.imago-images.de 8 Bilder
Fällt auf in der Coaching-Zone: Bayern-Trainer Julian Nagelsmann. Foto: imago images/Laci Perenyi/Laci Perenyi via www.imago-images.de

Julian Nagelsmann sorgt modisch immer wieder für Aufsehen, zuletzt beim Kantersieg gegen Bayer Leverkusen. Ein Stilcheck des extravaganten Trainers des FC Bayern München.

Leben: Tomo Pavlovic (pav)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Vor einigen Tagen setzte es für die ambitionierten Profikicker von Bayer Leverkusen beim Bundesliga-Spiel gegen den FC Bayern München eine fiese Klatsche. Menschen vom Fußballfach wunderten sich ob der Dominanz der Bayern. Nicht ganz so verblüfft waren die Modeexperten, schließlich trug er einen vanillefarbenen Pullover mit der Aufschrift Boss. Damit war das Spiel gelaufen, bevor es überhaupt angepfiffen wurde.

kompromisslos eigenartig

Julian Nagelsmann steht bekanntlich für einen ausgesprochen schonungslosen Stil an der Seitenlinie, zumindest hinsichtlich seiner Garderobe. Das war schon in Hoffenheim und Leipzig so. Nagelsmann liebt Krawatten, die silbrig wie frische Fische im Stadionflutlicht glänzen. Polohemden mit Migräne auslösenden Hawaiimustern, hypnotisierende Karo-Dessins, die nur pensionierten Mathematikern etwas sagen oder schneeweiße Daunenjackenungeheuer, bei deren Anblick vereinsamte Eisbären liebestoll werden. Und seit einigen Wochen deutet es sich an, dass nun der FC Bayern so spielt, wie der Trainer sich kleidet: kompromisslos eigenartig. Und irgendwie bossmäßig.




Unsere Empfehlung für Sie