Streamingtipps für Juni 10 Serien, die Sie jetzt bei Netflix, Amazon und Co. nicht verpassen sollten

Wie wäre es zum Beispiel mit „Sweet Tooth“, „Solos“,  „Die geheime Benedict-Gesellschaft“ oder „Sex/Life   (von links oben im Uhrzeigersinn)? Unsere Bildergalerie verrät, welche zehn Serien Sie in diesem Monat im Blick haben sollten. Foto: Netflix (2), Amazon Prime, Apple TV+ 11 Bilder
Wie wäre es zum Beispiel mit „Sweet Tooth“, „Solos“, „Die geheime Benedict-Gesellschaft“ oder „Sex/Life (von links oben im Uhrzeigersinn)? Unsere Bildergalerie verrät, welche zehn Serien Sie in diesem Monat im Blick haben sollten. Foto: Netflix (2), Amazon Prime, Apple TV+

Ross aus „Friends“ ist jetzt ein CIA-Agent, Thors Bruder Loki lügt und betrügt sich durch seine eigene Serie, und Oscar-Preisträger wie Anne Hathaway, Helen Mirren oder Morgan Freeman kommen ganz groß raus: unsere Streamingserien-Empfehlungen im Juni.

Kultur: Gunther Reinhardt (gun)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Was bringt der Juni? Wir stellen die zehn interessantesten TV-Serien vor, die in diesem Monat bei Netflix, Amazon und Co. starten.

„Solos“ als Oscar-Revue

Der Juni 2021 ist der Oscar-Super-Serien-Monat. Zu verdanken ist das vor allem der Science-Fiction-Anthologie „Solos“ bei Amazon Prime. Gleich drei Oscarpreisträger spielen hier mit: Anne Hathaway, Helen Mirren und Morgan Freeman. Aber auch die Stephen-King-Adaption „Lisey’s Story“, die bei Apple TV+ zu sehen ist, lockt mit einer Oscar-Gewinnerin in der Hauptrolle: Julianne Moore.

► Lesen Sie in unserem Plus-Angebot: Die Reise ins Ich: Was taugt die Science-Fiction-Serie „Solos“?

► Lesen Sie in unserem Plus-Angebot: Zettel aus dem Jenseits: Was taugt die Stephen-King-Serie „Lisey’s Story“?

Tom Hiddleston als Seriengott

Der britische Schauspieler Tom Hiddleston hat zwar schon ziemlich viele Preise gewonnen (darunter zig Theaterpreise und ein Golden Globe), ein Oscar-Kandidat war er allerdings bisher noch nicht, was ein bisschen daran liegen könnte, dass die Academy of Motion Pictures Superhelden-Filme zwar gerne für ihr Tonmischung oder Spezialeffekte auszeichnet, die Darsteller aber lieber links liegen lässt. Aus dem Kino kennt man Hiddleston nämlich vor allem als Loki aus den „Avengers“-Blockbustern. Jetzt spielt er diesen nordischen Gott des Schabernacks in einer eigenen Serie bei Disney+.

► Lesen Sie in unserem Plus-Angebot: Marvel-Serie „Loki“: Was taugt die Superhelden-Serie mit Tom Hiddleston?

Fantasy, Melodrama und Agentenkomödie

Weitere Streamingserien-Highlights im Juni sind – auch ohne Ocsar-Preisträger in den Hauptrollen – die herzergreifende Fantasyserie „Sweet Tooth“ bei Netflix, das Aids-Melodram „It’s a Sin“ bei Starzplay und – zumindest für alle, die es etwas alberner mögen – die Agenten-Comedyserie „Intelligence“ mit David Schwimmer aus „Friends“.

► Lesen Sie in unserem Plus-Angebot: Wenn Bambi auf Mad Max trifft – Was taugt die Serie „Sweet Tooth“?

Serien-Neustarts im Überblick

► Diese und alle weiteren Streamingserien, die Sie im Juni nicht verpassen sollten, stellen wir in unserer Bildergalerie samt Trailern vor. Viel Spaß beim Durchklicken und Serienschauen!




Unsere Empfehlung für Sie