Stuttgart-Bad Cannstatt Wohnungseinbruch: Dieb flüchtet mit Bargeld über Terrasse

In Sommerrain sind die Diebe mit Gegenständen im Wert von etwa 300 Euro entkommen (Symbolbild). Foto: dpa/Andreas Gebert
In Sommerrain sind die Diebe mit Gegenständen im Wert von etwa 300 Euro entkommen (Symbolbild). Foto: dpa/Andreas Gebert

In den Stuttgarter Ortsteilen Sommerrain und Uhlbach ist es am Freitag zu Wohnungseinbrüchen gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Volontäre: Felix Ogriseck (fog)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Bad Cannstatt - Die Polizei sucht Zeugen zu Wohnungseinbrüchen, die sich am Freitag in den Stadtteilen Sommerrain und Uhlbach ereignet haben. Bislang unbekannte Täter sind am Freitag zwischen 09.30 Uhr und 12.30 Uhr im Schneeglöckleweg im Stadtteil Sommerrain in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eingebrochen. Nachdem sie sämtliche Räume durchsucht hatten, habe sie nach Angaben der Polizei Gegenstände im Wert von etwa 300 Euro aus der Wohnung gestohlen.

Im Stadtteil Uhlbach wurde zudem am Freitag in eine Wohnung in der Markgräfler Straße eingebrochen. Als eine Bewohnerin gegen 19.50 Uhr in das Mehrfamilienhaus kam, bemerkte sie eine offene Wohnungstüre im Erdgeschoß. Kurz darauf flüchteten drei dunkel gekleidete Männer aus einem Zimmer der Wohnung über die Terrasse in den Garten. Sie hatten aus der Wohnung etwa 50 Euro Bargeld entwendet. Zu beiden Fällen werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/89905778 mit der Stuttgarter Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.




Unsere Empfehlung für Sie