Stuttgart-Mitte Frauen sexuell belästigt

Die Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen vorläufig festnehmen (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger
Die Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen vorläufig festnehmen (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger

Am Schlossplatz und im Schlossgarten in Stuttgart ist es am späten Samstagabend zu zwei Fällen sexueller Belästigung gekommen.

Digital Unit: Felix Ogriseck (fog)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mitte - Am späten Samstagabend ist es am Schlossplatz und im Oberen Schlossgarten zu zwei Fällen sexueller Belästigung gekommen, bei denen junge Frauen unsittlich berührt worden sein sollen. Wie die Polizei berichtet wurde zunächst eine 19-jährige Frau gegen 23.30 Uhr im Bereich des Eckensees von einem 21-Jährigen am Gesäß und im Intimbereich berührt. Die Geschädigte sprach daraufhin eine Polizeistreife an, die den Tatverdächtigen vorläufig festnahm.

Gegen 23.35 Uhr griff ein 22-jähriger Mann am Schlossplatz einer 17-Jährigen mehrfach an das Gesäß. Der Tatverdächtige flüchtete anschließend, wurde jedoch von Polizeibeamten in der Kronprinzstraße ebenfalls vorläufig festgenommen. Beide beschuldigten Männer wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.




Unsere Empfehlung für Sie