Stuttgart-Möhringen Kinder sexuell belästigt – Polizei sucht nach Zeugen

Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich laut Polizei um einen Jugendlichen handeln. Foto: dpa/Patrick Pleul
Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich laut Polizei um einen Jugendlichen handeln. Foto: dpa/Patrick Pleul

Ein Unbekannter soll am Samstagabend zwei achtjährige Kinder im Janusz-Korczak-Weg in Stuttgart-Möhringen sexuell belästigt haben. Die Polizei sucht nach Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Ein Unbekannter soll am Samstagabend zwei achtjährige Kinder im Janusz-Korczak-Weg in Stuttgart-Möhringen sexuell belästigt haben, indem er ihnen seinen Penis gezeigt hatte. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Einem der achtjährigen Mädchen fiel der junge Mann zum ersten Mal gegen 18 Uhr auf, als er mit seinem Hund unterwegs war. Der Unbekannte soll dabei im Janusz-Korczak-Weg gegen eine Hecke uriniert haben. Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich laut Polizei um einen Jugendlichen handeln. Im Anschluss kam es zu weiteren Begegnungen zwischen ihm und den Kindern. Mehrfach soll der Unbekannte mit einem Fahrrad an den auf der Straße spielenden Kindern vorbeigefahren sein und sich vor ihnen entblößt haben. Gegen 18.30 Uhr wurde eine Mutter auf den Vorfall aufmerksam, die daraufhin die Polizei verständigte. Die Fahndung der Beamtinnen und Beamten blieb bislang aber erfolglos.

Die Polizei beschreibt den mutmaßlichen Täter

Der mutmaßliche Täter soll etwa 17 bis 18 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß sein sowie eine normale Statur und braun-schwarze kurze Haare haben. Er trug eine schwarze Brille mit großen Gläsern, eine dunkle Hose und schwarze Sportschuhe. Bei der ersten Begegnung soll er einen circa 70 Zentimeter großen hellen Hund dabeigehabt haben, bei den anschließenden Begegnungen war er mit einem orangenen Fahrrad unterwegs. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/ 89905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie