Daraufhin verständigten sie die Polizei, die rund rund 100 Gramm Marihuana darin fand. Am Montag durchsuchten Beamte die Wohnung des 36-jährigen Mannes und der 37-jährigen Frau im Stuttgarter Stadtteil Auf der Prag. Dabei beschlagnahmten sie Beweismittel, die nun ausgewertet werden. Die beiden Tatverdächten sind nach einer Vernehmung wieder auf freiem Fuß – sie müssen jedoch mit einer Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen.