Stuttgart Polizei sucht Baustelleneinbrecher

Von red 

Unbekannte Täter haben in Stuttgart bei Einbrüchen auf Baustellen umfangreiche Beute gemacht. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen und möglichen Zeugen.

In Stuttgart ist bei Einbrüchen Werkzeug entwendet worden. Foto: dpa
In Stuttgart ist bei Einbrüchen Werkzeug entwendet worden. Foto: dpa

Stuttgart - Unbekannte sind zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen in Baustellen in Stuttgart-Ost und Zuffenhausen eingebrochen und haben umfangreiche Beute gemacht.

An der Straße Heidlesäcker drangen bislang unbekannte Täter zwischen 16.05 Uhr und 6.30 Uhr in einen Rohbau ein, berichtet die Polizei. Sie hebelten in der zweiten Etage eine Metalltüre zu einem Lagerraum auf und erbeuteten Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro.

An der Otto-Dürr-Straße verschafften sich Unbekannte zwischen 17.30 Uhr und 7 Uhr Zutritt zu einem Baustellengelände, wo sie gewaltsam einen Containerschrank öffneten. Sie stahlen Werkzeug im Wert von mehreren Tausend Euro.

Die Täter entkamen jeweils unerkannt. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer 0711/8990-3500 oder Polizeirevier 7 Ludwigsburger Straße unter der Rufnummer 0711/8990-3700 zu melden.

Sonderthemen