Stuttgart-Süd Fußgängerin von BMW erfasst und schwer verletzt

Von aim 

Am Donnerstagmorgen hat ein Auto eine Fußgängerin erfasst. Die Frau zog sich bei dem Unfall in der Hauptstätter Straße schwere Verletzungen zu. Die Polizei sucht Zeugen.

Mit schweren Verletzungen wurde eine Frau ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild). Foto: dpa
Mit schweren Verletzungen wurde eine Frau ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild). Foto: dpa

Stuttgart - Ein Autofahrer hat am Donnerstag an der Hauptstätter Straße (Stuttgart-Süd) eine 32 Jahre alte Fußgängerin angefahren. Die Frau erlitt dabei schwere Verletzungen.

Wie die Polizei berichtet, soll der 42-Jährige in einem blauen BMW gegen 7.45 Uhr aus einer Tiefgarageneinfahrt gefahren sein. Dann wollte er nach rechts in Richtung Österreichischer Platz abbiegen und übersah die 32-jährige Fußgängerin, die den angrenzenden Bürgersteig in Richtung Heslacher Tunnel entlang lief. Er erfasste die 32-Jährige. Sie zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen an den Beinen zu.

Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus. Zeugen des Unfalls mögen sich unter der Telefonnummer 0711/89904100 bei der Polizei melden.

Sonderthemen