Ein 92 Jahre alter Mann lässt drei Männer in seine Wohnung in Zuffenhausen. Diese machen sich an einem Schrank zu schaffen. Als ein Nachbar die Täter stört, flüchten diese. Die Polizei sucht Zeugen.

Drei bislang unbekannte Männer haben versucht, einen 92 Jahre alten Mann in seiner Wohnung in Zuffenhausen zu bestehlen. Glücklicherweise wurden sie von einem anderen Hausbewohner bei der Tat gestört, sodass sie flüchteten. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, traf der Senior gegen 13.20 Uhr am Hauseingang auf die drei Männer. Unter einem Vorwand ging das Trio mit in die Wohnung. In einem Zimmer brachen sie einen Holzschrank auf, während der 92-Jährige sich in einem anderen Zimmer aufhielt. Als ein Hausmitbewohner die Täter störte, flüchteten sie ohne Beute.

Einer der Unbekannten soll etwa 1,85 Meter groß sein und mittellange braune Haare haben. Er trug eine dunkle Jacke und sprach deutsch mit Akzent. Sein Komplize sei etwa 1,70 Meter groß und habe kurze dunkle Haare. Zu dem dritten Unbekannten liegt keine Beschreibung vor. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Stuttgart-Zuffenhausen Diebstahl