Stuttgarter Kickers Die Blauen rechnen mit Zuschauern beim Ligaauftakt

Von  

Beim Oberligist Stuttgarter Kickers laufen die Vorbereitungen auf die kommende Saison, die am 22. August starten soll. Präsident Rainer Lorz rechnet damit, dass die Blauen dann wieder vor Zuschauern spielen können.

Dürfen zur neuen Saison wieder Zuschauer ins Gazi-Stadion? Foto: Pressefoto Baumann
Dürfen zur neuen Saison wieder Zuschauer ins Gazi-Stadion? Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Bei den Stuttgarter Kickers bereitet man sich auf die kommende Oberliga-Saison vor. Ab dem 22. August soll der Ball wieder rollen. Im Hintergrund laufen die Planungen entsprechend. Trainings- und Vorbereitungspläne werden auf diesen Termin ausgerichtet, die Kaderplanungen laufen auf Hochtouren, mit Mijo Tunjic steht ein wichtiger Eckpfeiler, im Nachwuchsbereich ist mit Norbert Stippel ein Nachfolger für Marijan Kovacevic gefunden.

Lesen Sie hier: „Ich werde die Stuttgarter Kickers immer im Herzen behalten“

Allerdings gibt es auch noch Fragen zu klären. Kickers-Präsident Dr. Rainer Lorz hat sich unlängst auf der Homepage der Blauen zu Wort gemeldet und blickt bereits voraus. „Für uns wäre es elementar wichtig zu wissen, unter welchen Bedingungen diese Spiele stattfinden. Derzeit stehen die Vereine und der Verband in einem sehr intensiven Austausch und verschiedene Möglichkeiten stehen zur Diskussion. Wir sprechen uns klar für eine reguläre Saison aus, die mit 21 Mannschaften gespielt wird, am Ende entscheiden wir das jedoch nicht alleine“, so Lorz.

Letztes Heimspiel im Dezember 2019

Einen Hoffnungsschimmer hat er für die Fans der Kickers, die ihr Team nach Monaten vielleicht wieder live verfolgen können. Die Blauen gehen laut Lorz davon aus, „dass wir zum Saisonstart voraussichtlich jedenfalls vor 500 Zuschauern spielen dürfen. Aber auch hier sind noch viele Fragen offen. Erst wenn diese beantwortet sind, haben wir einigermaßen Planungssicherheit.“ Auch für die Finanzen des nicht auf Rosen gebetteten Clubs wäre dies wichtig. Ihr letztes Heimspiel hatten die Blauen am 7. Dezember 2019 – seither fehlen jegliche Einnahmen aus dem Spielbetrieb.




Unsere Empfehlung für Sie