Stuttgarter Kickers Drei Spiele Sperre für Baumgärtel

Von SIR/dpa 

Weil er Schiedsrichter Tobias Stieler beleidigte, sag Kickers-Spieler Fabian Baumgärtel am Samstag Rot. Die Folge: Drei Spiele Sperre.

Rot für Fabian Baumgärtel von den Stuttgarter Kickers. Foto: Pressefoto Baumann
Rot für Fabian Baumgärtel von den Stuttgarter Kickers. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Fabian Baumgärtel von Drittligist Stuttgarter Kickers ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen Schiedsrichterbeleidigung mit einer Sperre von drei Spielen belegt worden. Diese Urteil gab der DFB am Dienstag bekannt.

Baumgärtel war am zurückliegenden Samstag gegen Dynamo Dresden in der 63. Minute von Schiedsrichter Tobias Stieler (Hamburg) des Feldes verwiesen worden. Gegen diese Entscheidung kann binnen 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden.




Unsere Empfehlung für Sie