SWR-Talk mit Michael Steinbrecher „Nachtcafé“ kommt ins Erste

Von red 

Diese Sendung hat es schon lange verdient: Das SWR-„Nachtcafé“ mit dem Moderator Michael Steinbrecher wird ab März 2020 Teil der Reihe „Talk am Dienstag“, die wöchentlich um 22.45 Uhr im Ersten gezeigt wird.

Michael Steinbrecher freut sich aufs Erste.Foto:SWR/Tom Oettle Foto:  
Michael Steinbrecher freut sich aufs Erste. Foto:SWR/Tom Oettle

Stuttgart - Die SWR-Sendung „Nachtcafé“ mit dem Moderator Michael Steinbrecher wird ab März 2020 Teil der Reihe „Talk am Dienstag“, die wöchentlich um 22.45 Uhr im Ersten gezeigt wird. In diesem Rahmen werden bis Juni zunächst drei neue Folgen vom „Nachtcafé“ gezeigt, das weiterhin auch freitags um 22 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt wird. Die erste Folge im Ersten läuft voraussichtlich am 24. März.

Ausreichend Zeit für ein Thema

Michael Steinbrecher freut sich darüber: „Das ‚Nachtcafé‘ lebt vor allem von ganz normalen Menschen und ihren konkreten Lebenserfahrungen. Ihnen wollen wir eine Stimme geben, denn sie haben es verdient, in dieser Gesellschaft gehört zu werden. Prominente sind ebenfalls willkommen und diskutieren mit den anderen Gästen auf Augenhöhe. Und noch etwas ist uns wichtig: Wir nehmen uns ausreichend Zeit für ein Thema. Ich finde es großartig, dass das ‚Nachtcafé‘ mit genau diesem Ansatz nun auch im Ersten zu sehen sein wird.“

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.interview-mit-michael-steinbrecher-talk-this-way.9b04f88f-e9e0-4a48-a459-c0e4a915b9d2.html