Tickets, Zeitfenster, Öffnungszeiten, Highlights In diesen Freibädern in Stuttgart finden Sie Abkühlung

In Stuttgart stehen mehrere Freibäder den Besuchern zur Auswahl. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko
In Stuttgart stehen mehrere Freibäder den Besuchern zur Auswahl. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Wann haben die Freibäder geöffnet? Was kostet das Ticket? Und wie viele Besucher dürfen zeitgleich hinein? Hier finden Sie alle Infos zu den Open-Air-Bädern in Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Was gibt es Schöneres, als an heißen Tagen im Freibad Abkühlung zu suchen? Aber in welchem Bad unter freiem Himmel kommen Wasserratten, Erholungshungrige oder Bewegungsfreudige eigentlich am besten auf ihre Kosten? Unsere Übersicht zeigt, welche Freibäder es in Stuttgart gibt und welche Highlights die Besucher dort erwarten. Außerdem verraten wir Ihnen, in welchen Bädern Sie neben den fünf Freibädern der Stadt diesen Sommer unter freiem Himmel planschen können.

Tickets online für ein Zeitfenster buchen

Seit die Inzidenz in Stuttgart stabil unter 35 liegt, ist der Besuch auch ohne Test-, Impf-, oder Genesungsnachweis möglich. Was weiter gilt ist, dass die Tickets im Vorfeld online gekauft werden müssen oder an der Vorverkaufsstelle und das für ein festgesetztes Zeitfenster. Die Besucherzahl bleibt somit begrenzt. Zum Vergleich: ohne Beschränkungen wurden im Jahr 2019 noch 761 654 Besucher in den städtischen Freibädern gezählt. Im letzten Jahr wurden lediglich 343 870 Tickets verkauft – allerdings öffneten hier die Türen auch erst am 15. Juni.

Freibad Möhringen

Das Freibad Möhringen ist ein echter Allrounder. Wer Action und Bewegung sucht, kommt beim Sprungturm voll auf seine Kosten und kann hier aus bis zu fünf Metern Höhe ins kühle Nass springen. Aber auch beim Basketball, Beachvolleyball oder Fußball lässt es sich auspowern. Kinderfreundlich geht es in den drei Kinderplanschbecken mit Babyrutsche zu. Außerdem gibt es eine Wärmehalle.

Öffnungszeiten: Zwei Zeitfenster mit einer Kapazität von je 600 Personen. Montag bis Freitag 7 bis 13 und 14.30 bis 20.30 Uhr. Samstag und Sonntag: 9 bis 14 und 15:30-20:30 Uhr

Preise: 3,30 Euro, ermäßigt: 1,90 Euro

Adresse: Freibad Möhringen, Hechinger Straße 112, 70567 Stuttgart

Ticketbuchung: www.stuttgarterbaeder.de/fbmoehringen

Freibad Rosental

Das Highlight vom Freibad Rosental in Vaihingen ist schon von Weitem zu sehen: Eine 100 Meter lange Riesenrutsche windet sich hier in eines der Becken. Direkt daneben sorgt der Sprungturm für Abwechslung. Aus drei Metern Höhe kann hier der Sprung ins kühle Nass gewagt werden. Abkühlung gibt es für die Besucher entweder im Schwimmerbecken, dem Nichtschwimmerbecken oder dem 170 Quadratmeter großen Planschbecken. Außerhalb des Wassers gibt es einen Sand- und Matschplatz sowie Raum für Basketball oder Beachvolleyball.

Öffnungszeiten: Zwei Zeitfenster mit einer Kapazität von je 1350 Personen. Montag bis Freitag 7 bis 13 und 14:30 bis 20:30 Uhr. Samstag und Sonntag: 9 bis 14 Uhr und 15:30 bis 20:30 Uhr.

Preise: 3,30 Euro, ermäßigt 1,90 Euro

Adresse: Freibad Rosental, Rosentalstraße 21, 70563 Stuttgart

Ticketbuchung: www.stuttgarterbaeder.de/fbrosental

Freibad Sillenbuch

In dem kleinsten der Stuttgarter Freibäder können sich derzeit pro Zeitfenster 150 Besucher Abkühlung im Mehrzweck- oder Kinderbecken verschaffen. Von den Stammgästen wird das familiäre Bad in Sillenbuch nur „Bädle“ genannt. Vor allem am Morgen treffen sich hier die älteren Anwohner, um ihre Bahnen zu schwimmen. Der Weg ins Bad wird dann auch gerne mal im Bademantel bestritten. Aber auch Eltern mit Kindern erfrischen sich hier gerne im gemütlichen Ambiente.

Öffnungszeiten: Zwei Zeitfenster mit einer Kapazität von je 150 Besuchern. Montag bis Freitag 7 bis 13 und 14:30 bis 20:30 Uhr. Samstag und Sonntag: 9 bis 14 und 15:30 bis 20:30 Uhr.

Preise: 3,30 Euro, ermäßigt: 1,90 Euro

Adresse: Freibad Sillenbuch, Trossinger Straße 2A, 70619 Stuttgart

Ticketbuchung: www.stuttgarterbaeder.de/fbsillenbuch

Höhenfreibad Killesberg

Kinder lieben im Höhenfreibad die Schlangenrutsche. Da die Rutsche nicht sehr lang ist, ist sie vor allem für die kleineren Kinder geeignet. Aber auch für Erwachsene gibt es hier im Wasser jede Menge Abwechslung. Besonders beliebt: der Nichtschwimmerteil im Mehrzweckbecken mit Strömungskanal und Wellenerzeuger. Wer sich einfach mal zurücklehnen will, kommt hier aber genauso auf seine Kosten, denn in der ausgedehnten Parkanlage jede Menge Platz zum Relaxen.

Öffnungszeiten: Zwei Zeitfenster mit einer Kapazität von je 900 Besuchern. Montag bis Freitag 7 bis 13 und 14:30 bis 20:30 Uhr. Samstag und Sonntag: 9 bis 14 und 15:30 bis 20:30 Uhr.

Preise: 3,30 Euro, ermäßigt: 1,90 Euro

Adresse: Höhenfreibad Killesberg, Beim Höhenfreibad 37, 70192 Stuttgart

Ticketbuchung: www.stuttgarterbaeder.de/hfbkillesberg

Inselbad Untertürkheim

Im größten Freibad Stuttgarts dürfen sich derzeit in einem Zeitfenster 1500 Menschen erholen. Highlight ist der Zehnmeterturm. Wer nicht ganz so hoch hinaus will, kann aber auch aus drei, fünf oder siebeneinhalb Metern ins kühle Nass springen. Alternativ geht’s auf der 90 Meter langen Wasserrutsche und der zwölf Meter langen Breitrutsche ab ins Becken. Neben dem Mehrzweckbecken und dem Sportbecken gibt es einen Sand- und Matschplatz, Beach-Volleyball, Basketball, Tischtennis und eine Spielwiese. Für FKK-Besucher gibt es einen eigenen Bereich mit Schwimmbecken.

Öffnungszeiten:Ein Zeitfenster mit einer Kapazität von 1.500 Besuchern. Montag bis Sonntag 11 bis 20:30 Uhr.

Preise: 3,30 Euro, ermäßigt: 1,90 Euro

Adresse: Inselbad Untertürkheim, Inselbad 4, 70327 Stuttgart

Ticketbuchung: www.stuttgarterbaeder.de/inselbad

Mineralbad Berg

Im Mineralbad Berg schwimmen die Besucher im naturbelassenen, stark kohlensäurehaltigen Mineralwasser bei erfrischenden 22 Grad.

Öffnungszeiten: Zwei Zeitfenster mit einer Kapazität von je 400 Besuchern. Montag bis Sonntag 9 bis 15 und 16 bis 22 Uhr. Zutritt nur mit E-Ticket, erhältlich über die Website oder an der Badekasse.

Preise:8 Euro, ermäßigt: 6,40 Euro

Adresse:Mineralbad Berg, Am Schwanenplatz 9, 70190 Stuttgart

Ticketbuchung: www.stuttgarterbaeder.de/mineralbadberg

Das Leuze

Das Leuze ist kein klassisches Freibad. Das chlorfreie Heilwasser-Außenbecken mit einer Wassertemperatur von 20 Grad sorgt dennoch für Abkühlung. Wem das zu kalt ist, der dreht im wärmeren Außenbecken bei 24 Grad seine Runden oder planscht mit dem Nachwuchs im Kinderbecken. Wer es noch kälter mag, macht einen Abstecher ins 14 Grad kalte Wassertretbecken. Wer es noch wärmer mag, ist im 32 Grad warmen Erlebnis-Außenbecken richtig.

Öffnungszeiten:Drei Zeitfenster mit einer Kapazität von je 350 Besuchern. Schwimmbad und Kinderland: Montag bis Sonntag 6 bis 10, 11:30 bis 15:30 und 17 bis 21 Uhr. Zutritt nur mit E-Ticket, erhältlich über die Website oder an der Badekasse. Es gilt weiterhin die Nachweispflicht für Geimpfte, Getestete oder Genesene, da hier auch der Innenbereich genutzt werden darf.

Preise: 9,50 Euro, ermäßigt: 7,60 Euro

Adresse: Das Leuze, Am Leuzebad 2–6, 70190 Stuttgart

Ticketbuchung: www.stuttgarterbaeder.de/leuze

Bädle des SSV-Zuffenhausen

Ins Freibad des SSV-Zuffenhausens haben nicht nur Vereinsmitglieder Zutritt. Jeder kann in dem Bad mit 25 Meter Becken, Kinderbecken, Beachvolleyballfeld und Tischtennisplatte Zeit verbringen. Eine Ticketbuchung ist hier nicht notwendig. Stattdessen arbeitet das Bad mit einem Ampelsystem. Einfach auf der Website schauen, auf welcher Farbe die Ampel steht.

Öffnungszeiten: Frühschwimmerzeit für Mitglieder von 5:30 bis 7:00 Uhr. Nichtmitglieder können von 12 bis 18:45 Uhr ins Bad. Kapazität: 900 Gäste

Preise: 4,50 Euro, ermäßigt: 2,70 Euro. Abendkarte ab 17 Uhr: 3,50 Euro, ermäßigt 2 Euro. Vergünstigter Eintritt für Mitglieder.

Adresse: Hirschsprungallee 12, 70435 Stuttgart (auf der Schlotwiese)

Internet: www.ssv-zuffenhausen.de

Freibad des ASV Botnang

Das Freibad des ASV Botnang wartet mit von der Solaranlage erwärmtem Quellwasser auf. Luftsprudler am Beckenboden und Massagedüsen machen die Erholung perfekt. Wer sich bewegen möchte, kann im 25 Meter Becken genüsslich seine Bahnen ziehen. Besonderes Highlight für die Kids ist die 23 Meter lange Wasserrutsche und das Kinderbecken mit Rutsche. Ein Kleinfeld für Fußball gibt es auch.

Öffnungszeiten: Drei Zeitfenster: Von 8:30 bis 10:30 (40 Personen), 11 bis 13 (40 Personen) und 13:30 bis 18 Uhr (120 Personen). Ticketbuchung über Website.

Preise: Zeitfenster 1 und 2: 2,20 Euro, ermäßigt: 1,40 Euro. Von 13.30 bis 18 Uhr: 3,70 Euro, ermäßigt: 2,30 Euro. Vergünstigter Eintritt für Mitglieder.

Adresse: Furtwänglerstraße 122, 70195 Stuttgart (Zugang über Nebeneingang am Kleinspielfeld)

Ticketbuchung: www.asv-botnang.de/freibad/




Unsere Empfehlung für Sie