Tödlicher Unfall bei Sindelfingen 66-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Von red/pj 

Ein Autofahrer kommt in einer Linkskurve auf einer Landstraße in den Gegenverkehr. Dort prallt er frontal gegen einen entgegenkommenden Pick Up und wird tödlich verletzt.

Ein Mann kam bei dem Unfall ums Leben, zwei Frauen wurden schwer verletzt. Foto: dpa/Dettenmeyer
Ein Mann kam bei dem Unfall ums Leben, zwei Frauen wurden schwer verletzt. Foto: dpa/Dettenmeyer

Sindelfingen - Ein 66-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall auf der L 1064 am Mittwochabend ums Leben gekommen. Der Mann fuhr gegen 18.25 Uhr von Döffingen in Richtung Sindelfingen-Maichingen (Kreis Böblingen), wobei er in einer Linkskurve in den Gegenverkehr kam, wie die Polizei berichtet.

Dort kollidierte er frontal mit einem Ford Pick Up einer 47-Jährigen. Der Mann wurde tödlich verletzt und starb noch an der Unfallstelle. Die Ford-Fahrerin sowie ihre 19-jährige Tochter auf dem Beifahrersitz wurden schwer verletzt. Die Mutter kam per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus, die 19-Jährige mit dem Rettungswagen.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 30.000 Euro. Die Strecke war für die Unfallaufnahme und Reinigung die gesamte Zeit voll gesperrt.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie