Top-Ten der Twitter-Promis Katy Perry hat mehr Follower als Justin Bieber

Von bb/dpa 

Der Kurznachrichtendienst Twitter ist nicht nur Spielwiese für Stars und Sternchen, sondern zeigt auch, welcher Promi gerade angesagt ist. Lange Zeit hatte Teeniestar Justin Bieber die Nase vorn, nun hat Katy Perry die Führung übernommen. Hier sind die Top Ten der Twitter-Promis.

Mit rund 46,51 Millionen Followern hat US-Sängerin Katy Perry bei den Twitter-Promis seit dem 4. November die Nase vorn. Wer sonst noch unter den Top Ten gelistet ist, sehen Sie in unserer Bilderstrecke! Foto: dpa 11 Bilder
Mit rund 46,51 Millionen Followern hat US-Sängerin Katy Perry bei den Twitter-Promis seit dem 4. November die Nase vorn. Wer sonst noch unter den Top Ten gelistet ist, sehen Sie in unserer Bilderstrecke! Foto: dpa

Der Kurznachrichtendienst Twitter ist nicht nur Spielwiese für Stars und Sternchen, sondern zeigt auch, welcher Promi gerade angesagt ist. Lange Zeit hatte Teeniesänger Justin Bieber die Nase vorn, nun hat Katy Perry die Führung übernommen. Hier sind die Top Ten der Twitter-Promis.

Berlin - Bei den Twitter-Promis gibt es einen Wechsel an der Spitze: US-Sängerin Katy Perry hat jetzt die meisten Fans bei dem Kurznachrichtendienst. Perry (29) kam am Montag auf gut 46,51 Millionen Twitter-Abonnenten und überholte damit knapp Teenie-Schwarm Justin Bieber (19) mit seinen rund 46,49 Millionen „Followern“.

Bieber hatte Anfang des Jahres die langjährige Twitter-Königin Lady Gaga (27) vom Thron gestoßen. Ihren Einträgen folgen bei Twitter aktuell rund 40,4 Millionen Fans. Unter den ersten zehn befinden sich auch das Internatportal YouTube (Platz 6) und der Fotodienst Instagram (Platz 9).

Deutsche Stars sucht man unter den Top 100 bei Twitter übrigens vergeblich. Mit etwas mehr als 4 Millionen Fans befindet sich der deutsche Nationalspieler und Arsenal-Star Mesut Özil gerade mal auf Platz 279 der Liste.

Unsere Bildergalerie zeigt die Top Ten der prominenten "Zwitscherer" - diese Promis haben die meisten Twitter-Fans.

Bei Twitter kann man bis zu 140 Zeichen lange Nachrichten absetzen, die auch Links zu Bildern, Videos oder Websites enthalten können.

Unsere Empfehlung für Sie