Twitter-Reaktionen zu Markus Lanz „Die AfD hat ein Problem mit Zahlen und Fakten“

Alice Weidels Auftritt bei Markus Lanz sorgt für viele Diskussionen auf Twitter. (Symbolbild) Foto: dpa/Kay Nietfeld
Alice Weidels Auftritt bei Markus Lanz sorgt für viele Diskussionen auf Twitter. (Symbolbild) Foto: dpa/Kay Nietfeld

Alice Weidel sorgt mit ihrem Auftritt bei Markus Lanz für viel Diskussionen. Gerade ihre Aussagen im Bezug auf die Querdenker-Bewegung werden auf Twitter kritisiert.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Wenn ein AfD-Politiker in einer Talkshow im öffentlich-rechtlichen Fernsehen sitzt, kann man davon ausgehen, dass im Internet kontrovers darüber diskutiert wird. So auch diesmal, nachdem die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel bei Markus Lanz zu Gast war.

Inhaltlich wurde in der Sendung über den Umgang mit der Coronapandemie und das Infektionsschutzgesetz des Bundes diskutiert. Auch Alice Weidels Zukunft war ein Thema in der Sendung. Sie werde sich zusammen mit dem Parteivorsitzenden Tino Chrupalla als Spitzenkandidatin für den Bundestagswahlkampf bewerben, gab sie in der Sendung bekannt.

Eins der Hauptthemen der Sendung war die Frage, wie nah die AfD der Querdenker-Bewegung steht. Alice Weidel sagt dazu in der Sendung: „Wir haben als Partei mit den Querdenkern gar nichts zu tun.“ Viele Nutzer auf Twitter teilten ihre Meinung nicht.

Auch dieser Nutzer sieht Verbindungen zwischen der Partei und der Bewegung.

Auch insgesamt wurde die Gästeauswahl der Sendung von vielen Nutzern kritisiert.

Andere Nutzer sahen den Auftritt allerdings positiv.

Moderator Markus Lanz musste sich im Internet Kritik für eine seiner Fragen abholen. Die persönliche Frage über Alice Weidels Privatleben wurde von vielen Nutzern diskutiert.

Viele Nutzer kritisierten, dass Professor Timo Ulrichs Alice Weidel erst den Zusammenhang zwischen den Inzidenz-Zahlen und der Belegung der Intensivbetten erklären musste.

Auch über ein Thema, welches so gar nichts mit Corona zu tun hat, wurde auf Twitter diskutiert. Die Getränkeauswahl von Professor Timo Ulrichs sorgte für Erheiterung im Netz.

Am Mittwoch begrüßt Markus Lanz wieder neue Gäste in seiner Sendung. Die Talkshow wird um 23.30 Uhr im ZDF ausgestrahlt.




Unsere Empfehlung für Sie