Twitter zu „Wer stiehlt mir die Show?“ „Wie kann man Pastewka nicht lieben???“

Schon mit seinem Intro hatte Bastian Pastewka die Herzen der Fans erobert. Foto: dpa/ProSieben
Schon mit seinem Intro hatte Bastian Pastewka die Herzen der Fans erobert. Foto: dpa/ProSieben

Bei der ProSieben-Sendung „Wer stiehlt mir die Show?“ sorgt Bastian Pastewka mit seiner Moderation für wahre Begeisterungsstürme auf Twitter. Viele verlangen eine eigene Show für den Komiker.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - ProSieben hatte Großes angekündigt – und Bastian Pastewka hat Großes abgeliefert. Der Komiker durfte am Dienstagabend das Erfolgsformat „Wer stiehlt mir die Show?“ erstmals moderieren, da er in der vergangenen Sendung das Finale gegen Joko Winterscheidt gewonnen hatte. Und Pastewka hievte die Sendung auf ein neues Level – darin waren sich viele Fans einig.

Alleine schon das Intro war bombastisch. Mit einer Hommage an Showmaster Peter Alexander sang und tanzte der Entertainer „Der herrlichste Beruf der Welt“ und zog die Zuschauer damit schon in der ersten Sekunde in seinen Bann.

In der eigentlichen Quizsendung kämpften Winterscheidt, Shirin David, Teddy Teclebrhan und Wildcardgewinnerin Laura anschließend darum, Pastewka die Show wieder abzunehmen. Mit Witz, Charme und einer ansteckenden Freude führte der Moderator durch die verschiedenen Spiele. Die Show-Welt an diesem Abend drehte sich um Pastewka, der die alten Quizsendungen der vergangenen Jahrzehnte mit seinem Gala-Auftritt wieder aufleben ließ.

Schwerpunkt der Spiele von Film- und Fernsehfan Pastewka war natürlich sein Spezialgebiet. Bei einem Spiel mussten die Kandidaten erraten, welchen Filmtitel es nicht gibt. Das war nicht immer jugendfrei.

Und selbst, als Pastewka mal etwas nicht gelang, konnte er die Situation mit seinem formidablen Humor noch retten.

Rapperin Shirin David schaffte es schließlich ins Finale und gewann gegen den Gastgeber. Damit darf sie die Show in der kommenden Woche moderieren.

Am Ende waren sich sehr viele Zuschauer einig – Bastian Pastewka hat für einen großen Fernsehabend gesorgt. Und er braucht eine eigene Show.

Ob Pastekwa nach diesem Auftritt eine eigene Sendung bekommt? Wir werden es erleben.




Unsere Empfehlung für Sie