U20-WM Klinsmann-Sohn im Kader der USA

Von red/sid 

Im 21-köpfigen Kader der USA für die U20-Fußball-WM findet sich auch der Name Klinsmann. Jonathan, der Sohn von Ex-VfB-Spieler Jürgen Klinsmann, wurde für das Turnier in Südkorea nominiert.

Jonathan Klinsmann ist im US-Kader für die U20-WM in Südkorea. Foto: Pressefoto Baumann
Jonathan Klinsmann ist im US-Kader für die U20-WM in Südkorea. Foto: Pressefoto Baumann

New York - Jonathan Klinsmann steht im US-Aufgebot für die Fußball-Weltmeisterschaft der U20-Junioren in Südkorea (20. Mai bis 11. Juni). Der 20 Jahre alte Torhüter, Sohn des früheren Bundestrainers und VfB-Profis Jürgen Klinsmann, wurde von Chefcoach Tab Ramos in den 21-köpfigen Kader berufen. Die USA treffen beim Turnier in der Gruppe F auf Ecuador, Senegal und Saudi-Arabien. Im März hatte Klinsmann Junior die schwäbische Heimat seines Vaters besucht und bei den VfB-Profis mittrainiert.

Christian Pulisic (18) vom Bundesligisten Borussia Dortmund ist nicht dabei. Der Mittelfeldspieler wird Anfang Juni vermutlich in der WM-Qualifikation für das A-Team zum Einsatz kommen.