Unfall auf der A81 Lastwagen übersieht BMW

Bei einem Unfall im Engelbergtunnel wurde eine Person leicht verletzt. Foto: SDMG//Dettenmeyer 4 Bilder
Bei einem Unfall im Engelbergtunnel wurde eine Person leicht verletzt. Foto: SDMG//Dettenmeyer

Am Montagabend ist es zu einem Unfall auf der A81 gekommen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt, es bildete sich ein langer Stau.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leonberg - Zwei Autos und ein Lastwagen sind am Montagabend gegen 18.10 Uhr in einen Unfall auf der A81 im Engelbergtunnel (Kreis Böblingen) in Fahrtrichtung Heilbronn verwickelt gewesen.

Ein 61 Jahre alter Sattelzugfahrer wollte laut Polizei auf den ganz rechten Fahrstreifen wechseln, wobei er vermutlich einen 53 Jahre alten BMW-Fahrer übersah, der dort unterwegs war. Nach dem Crash drehte sich der BMW nach links vor den Sattelzug und weiter über alle Fahrstreifen bis er ganz links mit einem Skoda eines 43-jährigen Fahrers zusammenstieß. Die beiden Autos schleuderten anschließend gegen die Betonleitwand, die sich dadurch einige Meter verschob. Der 43 Jahre alte Skoda-Fahrer wurde leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Eine Firma musste sich um die Reparatur der Mittelleitwand kümmern. Der Schaden beläuft sich auf rund 26 000 Euro. .




Unsere Empfehlung für Sie