Unfall bei Rangierfahrt Baustellenzug entgleist in Horb

Wie die Bundespolizei berichtet, sind bei dem Unfall im Horb sowohl Weichen als auch Gleise und Wagen beschädigt worden (Symbolfoto). Foto: dpa/Carsten Rehder
Wie die Bundespolizei berichtet, sind bei dem Unfall im Horb sowohl Weichen als auch Gleise und Wagen beschädigt worden (Symbolfoto). Foto: dpa/Carsten Rehder

Bei einem Unfall mit einem Baustellenzug in Horb im Kreis Freudenstadt sind Weichen, Gleise und Wagen beschädigt worden. Es kam zu Verspätungen im Zugverkehr.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Horb - Bei einer Rangierfahrt sind am Horber Bahnhof (Kreis Freudenstadt) mehrere Wagen eines Baustellenzuges entgleist. Weiche, Gleis und Wagen wurden beschädigt, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte.

Die Schadenshöhe war zunächst unklar. Verletzt wurde niemand. Im Zugverkehr kam es nach dem Vorfall am Montagnachmittag zu Verspätungen von wenigen Minuten.

Unsere Empfehlung für Sie